Pool spielregeln

pool spielregeln

Obwohl es beim Pool Billard natürlich auch fest verbindliche Regeln gibt, so gibt es dennoch zahlreiche Regionale Unterschiede in deren Anwendung. Kennt ihr das auch: Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Und jeder hat mal gehört, dass die „offiziellen“ Regeln dies und das. PAT Snooker Vol. 1 A Systematic Approach to Practice · PAT Snooker Vol.2 A Systematic Approach to Practice · PAT 3 Training DVD · Pool Billiard Workout PAT. Zu Beginn werden alle 15 farbigen Bälle mit dem Dreieck so aufgestellt, dass die vorderste Kugel des Dreiecks auf dem Fusspunkt zu liegen kommt. Spielregeln auf DVD Es gibt für Pool-Billard und Snooker hervorragende DVDs, auf denen die aktuellen Profi-Spielregeln erklärt werden: Beim 14 und 1 endlos kurz: Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Bei einem Satz 8-Ball bis 5 gewinnt also der Spieler dem es zuerst gelingt 5 Spiele für sich zu entscheiden. Bestimmte Disziplinen erlauben das Spielen einer sogenannten Sicherheit engl. Eine imaginäre Mittellinie die anspielbare von nicht anspielbaren Kugeln trennt gibt es nicht. Die Billardkreide wird auf die Pomeranze an der Queuespitze aufgetragen. Ist nichts versenkt worden ist der Gegner dran. Die Bälle werden dabei nach den Farben in 3-Spielgruppen unterteilt: Einfach in eine beliebige, angesagte Tasche lochen und das Spiel ist gewonnen. MO - MI Allerdings ist dann noch nicht festgelegt, welche Gruppe er spielen muss. Die schwarze 8 sollte sich auch nicht um ihre eigene Hochachse drehen. Bei einem Stun Shot trifft der Spielball nicht genau die Mitte des Objektballes und bewegt sich danach parallel zur Tangente , die durch den Kontaktpunkt von Spielball und Objektball verläuft Stoppball- oder Kiss-Shot-Tangente. Es gibt beim Pool-Billard sog. Bank Pool ist ein Ansagespiel. Es muss nicht zwingend die Oder würdest mit deinen Freunden mal wieder ein neues Spiel ausprobieren, hast aber keine Idee was? Das Versenken einer oder mehrerer Kugeln bei der Eröffnung bedeutet nur, dass der eröffnende Spieler zunächst weiterspielen darf. Ein Klick auf das Banner - das Angebot öffnet sich in einem neuen Fenster. Die Kugeln brauchen nicht angesagt werden. Unterschiede zu den offiziellen Regeln Das in vielen Kneipen gespielte Billard unterscheidet sich unter anderem deshalb, weil nach den früheren offiziellen Regeln falsch versenkte Kugeln wieder aus den Taschen genommen werden mussten, was an üblichen Billard-Automaten mit Münzeinwurf nicht möglich ist. Man darf jeden Objektball versenken und bekommt dafür immer einen Punkt, für ein Foul bekommt man 1 Punkt abgezogen. pool spielregeln

Pool spielregeln Video

Billard Regeln - 8 Ball Videoanleitung Anleitung

Pool spielregeln - meisten Informationen

Dabei wird die Tasche entweder beim ersten Spiel auf die Acht vom jeweiligen Spieler frei gewählt, oder es ist in die Tasche zu spielen, die der zuletzt versenkten eigenen Kugel gegenüber liegt. Jede Kugel zählt einen Punkt, alle Kugeln sind gleichwertig und dürfen angespielt werden. Ziel des Spieles ist es, zuerst eine Serie von vollen oder halben Bällen und zuletzt den 8er Ball in die Taschen zu versenken. Der Name dieser Spielart leitet sich auch von dieser Besonderheit ab, da das englische Wort bank dem deutschen Wort Bande entspricht. Es gibt beim Pool-Billard sog.

0 Gedanken zu „Pool spielregeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.